Wo kommt mein Zahnersatz her?

Unser Unternehmenssitz ist in Hilden, im Gewerbepark-Süd, unweit Ihres behandelnden Zahnarztes. Dort fertigt ein eingespieltes, 21-köpfiges Team alle Arten von Zahnersatz. Durch unseren eigenen Botendienst können wir schnell und zuverlässig reagieren, wenn es mal darauf ankommt. Auch unsere Zulieferer sitzen ausschließlich in Deutschland.

Gibt es eine Garantie auf meinen Zahnersatz?

Ja, die Langlebigkeit Ihres Zahnersatzes ist unser Hauptaugenmerk. Daher geben wir Ihnen bis zu 5 Jahren Garantie und nicht nur 2 Jahre Gewährleistung, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Das setzt voraus, dass erfahrene Zahntechniker ausschließlich zertifizierte und  MPG-konforme Materialien verwenden. (MPG = Medizinproduktegesetz)

Sollte ich auch mit meinem Zahnersatz regelmäßig zur Vorsorge?

Ja, zum einen geht es darum, dass Sie lange Ihre gesunden Zähne behalten und eventuelle Erkrankungen frühzeitig entdeckt werden, sowie die Passgenauigkeit des Zahnersatzes regelmäßig kontrolliert wird. Zum anderen ist im Falle einer weiteren prothetischen Versorgung die Bezuschussung der gesetzlichen Krankenversicherung bis zu 30 % höher, wenn durch das Bonusheft eine regelmäßige jährliche Kontrolluntersuchung nachgewiesen werden kann.

Was geschieht bei Reklamationen?

Der erste Weg führt immer in die Praxis. Ihr Zahnarzt entscheidet dann mit Ihnen zusammen, wie Ihre Wünsche realisiert werden können. Er wird uns dann dementsprechend beauftragen und unsere Arbeit kontrollieren. 

Was ist, wenn mal etwas defekt ist?

Auch in diesem Fall ist zunächst Ihre Zahnarztpraxis der erste Ansprechpartner. Dort wird dann entschieden, wie Ihnen schnell und unkompliziert geholfen werden kann. Durch unseren Botendienst sind wir umgehend in der Lage, defekten Zahnersatz abzuholen und im Regelfall am gleichen Tag repariert wieder in die Praxis zurückzubringen.

Sie sind einzigartig - Ihr Zahnersatz auch!

  1. Zahnersatz gibt es nicht von der„Stange“! Es ist immer eine Einzelanfertigung zum größten Teil in Handarbeit, also  Maßanfertigung im Mikrometer-Bereich. Es liegt nichts fertig in der Schublade.
  2. Es wird extrem hochwertiges Material verwendet.
  3. Die uns vorgegebenen Preise sind so kalkuliert, dass eine vernünftige Vorplanung und Nachbetreuung möglich ist. 
  4. Unsere Geschäftsphilosophie zielt auf Langlebigkeit unserer Arbeiten ab und damit auch auf die Verhinderung von  Folgekosten. In vielen Fällen können wir Arbeiten so planen, dass sie kostengünstig sowie problemlos erweiterbar sind und nicht neu angefertigt werden müssen, wenn z.B. ein Zahn gezogen werden muss. Uns geht es nicht um billigen Ersatz, sondern um konzeptionell dauerhafte Lösungen.
  5. ln Bezug auf die Nutzungsdauer ist Zahnersatz sogar preiswert! Die Investition relativiert sich, wenn Sie unterstellen, dass Sie 10-15 Jahre, manchmal sogar 20 Jahre Ruhe haben. Es ist durchaus denkbar, dass Sie im Jahr mehr Geld für den Friseur ausgeben als für Ihre Zähne. 

Das erklärt, warum deutscher Zahnersatz eine zwar kostenintensive aber lohnenswerte Investition ist.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter 02103 - 258 98-0 gerne zur Verfügung

Herzlichst
Ihr Michael Weichenthal